Blog

Seit kurzem bietet der Google Tag Manager ein neues Feature namens Lightweight Monitoring an. Mit Hilfe dieses neuen Features lässt sich die Ausführung selbst sowie die Performance von Tags messen und analysieren. Es handelt sich beim Lightweight Monitoring jedoch nur um eine Programmierschnittstelle - nicht um ein fertiges Tool. Somit muss man als Entwickler die entsprechende API nutzen und beispielsweise die Informationen zur Tag-Ausführung an einen eigenen Webservice weiterleiten, um sie dann analysieren zu können.

Nachdem bereits Mozilla und Apple die letzten Versionen der Browser Firefox und Safari mit weiteren neuen Features für Tracking Protection ausgestattet haben, zieht nun auch Microsoft mit der aktuellen Vorab-Version des Edge Browsers auf Chromium Basis nach.

Wie vor zwei Tagen bekannt wurde, übernimmt Salesforce den bekannten Daten- und Visualisierungsspezialisten Tableau für 15,7 Milliarden US-Dollar. Tableau bietet eine der umfangreichsten Lösungen für die Erstellung von Dashboards, die sowohl lokal als auch in der Cloud genutzt werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok