Windows Logo Wie Microsoft gestern auf dem offiziellen Windows Blog bekanntgegeben hat, wird die kommende Windows Version 8.1 (so der offiziell vorgestellte Name der bisher unter dem Codenamen "Windows Blue" bekannten neuen Windows Version) als kostenloses Update von Microsoft bereitgestellt werden.

Weiterhin wurde in dem Blog-Eintrag der exakte Release-Termin der Windows 8.1 Vorabversion bekanntgegeben. Diese wird im Rahmen der Build Developer Conference in San Francisco am 26. Juni dieses Jahres erscheinen.

Das kostenlose Update auf Windows 8.1 deutet aus meiner Sicht darauf hin, dass Microsoft die aus Nutzersicht vorhandenen Bedienungsprobleme mit Windows 8 auf normalen Laptops oder Desktop PCs eingesteht und korrigiert. Wahrscheinlich wird es in Windows 8.1 auch wieder eine Möglichkeit geben, direkt in den Desktop zu booten bzw. ein Startmenü auf dem Desktop einzublenden.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok